SOLLTEST DU ALLES AUFGEBEN UND DEINE TRÄUME VERWIRKLICHEN?

In meinen Coachings wurde mir schon häufig diese eine Frage gestellt: "Jeanine, ich kann doch jetzt nicht einfach alles aufgeben und meine Träume verwirklichen." Meine intuitive Reaktion war "Warum denn nicht?"


Schnell ist mir in dem Gespräch eine Sache aufgefallen. In unserer Gesellschaft haben wir sehr oft den Glaubenssatz

"Geld verdienen ist schwer. Träume verwirklichen und dabei Spaß haben, ist ein Hobby."

Ich glaube, ich habe dazu eine ziemlich einzigartige Meinung. Frage Dich, was am wichtigsten und am besten für Dich selbst ist. Denn das ist automatisch am wichtigsten und am besten für uns. Nur so kannst Du die Welt besser machen. Die Welt braucht Dich und Dein Geschenk, um besser zu werden. Deshalb ist es so wichtig, dass Du immer die Wahrheit sagst.


Hier gibt's eine Übung, die mir sehr dabei geholfen hat: Frage Dich in zehn Jahren von heute "Wirst Du es bereuen, wenn Du es nicht getan hast?

Das war so ein Punkt in meinem Leben, an dem ich dachte, wenn ich es nicht probiere, mich selbstständig zu machen und ein eigenes Unternehmen zu gründen, würde ich es bereuen. Die Antwort war so klar. Egal, ob es klappen wird oder nicht, ich muss es probieren! Diese innere Antwort war so groß und so laut in mir.


Egal, ob Du Träume, Wünsche oder berufliche Veränderungen anstrebst. Was auch immer Du gerade verändern möchtest und nicht weißt, ob Du dem sicheren Hafen oder Deinem Herzen folgen sollst. Frage Dich, ob Du es bereuen wirst, wenn Du es nicht tust. Noch präziser: Wirst Du es in zehn Jahren bereuen, wenn Du es jetzt nicht machst?


Das Leben ist kurz, und das Leben wird von Minute zu Minute kürzer. Also auf was wartest Du?

Folge Deinem Herzen. Wenn Du es einmal gemacht hast und diesen Mut bewiesen hast, wird sich so viel in Deinem Leben verändern.


Ich bin gerade mal 32 Jahre jung und ich habe gemerkt, dass meine Lebenszeit das Wertvollste ist. Wenn mich Leute warten lassen und zu spät sind, bin ich nicht ungeduldig, sondern richtig angepisst, weil ich denke "Verschwende hier bitte nicht meine Lebenszeit." Da bin ich sehr strikt und sehr selektiv geworden, weil ich realisiert habe, dass das Leben kurz ist und dass es einfach mit jeder einzelnen Minute, mit jedem einzelnen Tag, mit jeder Woche kürzer wird.


Also, was Du in zehn Jahren auf die Beine stellen kannst, verändern kannst, kreieren kannst, wird fantastisch! Ich weiß es! Deshalb solltest Du Deinem Herzen folgen.


Ich habe gerade in den letzten Jahren so unfassbar viele tolle Leute kennengelernt. Jedes Mal, wenn ich mich mit älteren Leuten unterhalte und sie frage, ob sie etwas in Ihrem Leben bereut haben, kam noch NIE der Satz: "Dass ich meinem Herzen gefolgt bin." Noch nie.

Also warum solltest Du es bereuen, wenn Du Deinem Herzen folgst? Es gibt keine Antwort, die Sinn macht.


Lass mich wissen, welche großen Entscheidungen jetzt bei Dir anstehen, was Du verändern möchtest. Mache den "Zehn-Jahrestest" und lass uns wissen, wie er ausgegangen ist.

Was wäre eine Sache, die Du bereuen würdest, wenn Du sie nicht jetzt machst? Wenn Du jetzt nicht auf Dein Herz hörst? Ich bin super gespannt und freue mich auf Deine Antwort.

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz Facebook Icon

Jeanine Hurte Business Mentoring 

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

© 2020 by Jeanine Hurte