Die eine geheime Zutat, die für meinen Erfolg verantwortlich ist

Wenn ich heute von der Welt verschwinde und allen Selbstständigen, Gründern und Unternehmern einen einzigen Tipp zurücklassen könnte, dann wäre das dieser:

Lerne Deine Produkte zu lieben. Denn wenn Du Deine Produkte liebst, entwickelst Du eine Leidenschaft fürs Verkaufen. Und diese Leidenschaft fürs Verkaufen ist meine geheime Zutat, um Dein Business auf die Überholspur zu bringen.



Die eine geheime Zutat, die für meinen Erfolg verantwortlich ist

Wissen ist nicht gleich Tun

Gerade beim Aufbau Deiner Selbstständigkeit lernst Du viele neue Dinge. Der einfachste Weg diese Dinge zu verinnerlichen, ist sie immer und immer zu wiederholen. Doch Wissen ist nicht gleich Tun, weshalb die meisten Leute das Gelernte wenig umsetzen. Du liest viele Bücher, Du machst viele Online Kurse, aber Du setzt wenig um. Ich kann es auf der einen Seite auch verstehen, dass es leichter ist, sich berauschen zu lassen. Doch es wird nie dafür sorgen, dass sich Deine Resultate verändern.


Erwarte nicht mit gleichen Gedanken unterschiedliche Ergebnisse zu kreieren.

Wir glauben immer, wir brauchen neue Dinge, doch oft sehen wir gar nicht die Dinge, die bereits vor uns liegen und die wir nur noch nicht umgesetzt haben. Bitte sag nie zu mir, Du kannst Dir meine Programme nicht leisten. Mit dem kostenlosen Wissen aus dem Podcast kannst Du Deine ersten 40.000 € verdienen. Wenn das noch nicht passiert ist, hast Du viele Dinge eben noch nicht umgesetzt.

Es ist nie das Geld, sondern das “nicht umsetzen und nicht anwenden”.

Nimm was da ist und setze es um!

Die eine geheime Zutat

Als ich in meinem Studium internationale BWL angefangen habe, hatte ich von Anfang an mega viel Freude an Marketing und Vertrieb. Weniger Freude dagegen hatte ich an Finanzthemen und Controlling. Und was habe ich gemacht? Ich habe meine kreative Ader unterdrückt und meine Spezialisierung auf Controlling gelegt. Ich war noch nicht an dem Punkt auf mein Herz zu hören und zu erkennen, was mir Spaß macht und leicht fällt.

Deshalb fang an, auf Dein Herz zu hören und Dich Dingen zu widmen, die Du liebst und die Dir leicht fallen. Dann wirst Du plötzlich Produkte entwickeln, die sich mit Leichtigkeit verkaufen lassen. Das hängt damit zusammen, dass Du selbst Deine Produkte liebst und von ihnen überzeugt bist. Ich liebe die Money Mind Mastery so sehr, weil ich weiß, was sie in meinem Leben verändert hat. Ich wiederhole sie jeden Tag. Deshalb habe ich eine regelrechte Leidenschaft zum Verkaufen entwickelt, weil ich weiß, welche positiven Veränderungen meine Produkte im Leben meiner Kunden bewirken.


Die Leidenschaft fürs Verkaufen ist die geheime Zutat, die für meinen Erfolg verantwortlich ist und für einen Multimillionenumsatz in 2 Jahren gesorgt hat.

Höre auf Dein Herz und mach, was Dir mega leicht fällt. Erst wenn Du Deine Produkte liebst, kannst Du mit Leichtigkeit verkaufen.

Deshalb: Verkaufe immer! Habe keine Angst vor dem Verkaufen! Und sorge dafür, dass Deine Kunden easy Deine Produkte kaufen können, indem Du klare Handlungsaufforderungen gibst:

Welche Gedanken hast Du beim Thema "verkaufen"?

Hast Du schon einmal Deine Verkaufsenergie überprüft? Schlechte Gedanken zum Thema Verkaufen sorgen dafür, dass Du nichts verkaufst. Wie reagierst Du selbst, wenn Dir jemand etwas verkaufen will? Wir können selbst nichts verkaufen, wenn wir uns nichts verkaufen lassen. Uns Frauen fällt das Verkaufen meist etwas schwerer als den Männern, obwohl wir genauso geborene Verkäufer sind, nur eben auf eine andere Art und Weise. Du darfst verkaufen lieben lernen, ansonsten hast Du ein Hobby und kein Business.

Hier gehts zur Podcast-Folge!

#verkaufen #produkte #moneymindmastery #geheimezutat #zutat #geheim #höraufdeinherz #bwl #erfolg #umsetzen #Leichtigkeit #Geld #Geldverdienen


  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,

Jeanine Hurte Business Mentoring 

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

© 2020 by Jeanine Hurte